Hegefischen entlang der Rems bei bestem Wetter

Letzten Sonntag kamen wieder einige unserer Petrijünger zusammen, um das diesjährige Hegefischen an der Rems durchzuführen. Um 8 Uhr morgens traf man sich am Parkplatz des Hechtsees und verteilte sich anschließend entlang unserer Remsstrecke. Angekommen an aussichtsreichen Angelplätzen am Ufer unseres heimischen Flusses, versuchten die Fischer ihr Glück. Mit Geduld und Geschick konnte so der ein oder andere Döbel oder eine schöne Barbe gefangen werden. Ein idyllischer Sonntagmorgen im Spätsommer rundete den perfekten Angelvormittag ab. Um 10 Uhr trafen die Fischer wieder in unserer Zanderseehütte zum abschließenden Vesper ein. Dabei dauerte es auch nicht lang, ehe ein reger Austausch über die gemachten Fänge und die vielen neu gewonnenen Eindrücke begann. In kameradschaftlicher Atmosphäre endete so ein rundum gelungenes Hegefischen, das auch im kommenden Jahr einen festen Platz im Jahreskalender des Vereins hat.