Trotz kühlen Temperaturen erfolgreicher Getränkeverkauf auf dem Bärlauchfest

Am Sonntag, den 28. April, fand im Innenhof des Kloster Lorchs das alljährliche Bärlauchfest statt. Auch wir Fischer nahmen mit unserem Getränkestand wieder aktiv an dem weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Event teil. Trotz kühlen Temperaturen und dem ein oder anderen Schauer an diesem Tag, fanden viele Besucher den Weg ins Kloster. Diese genossen sichtlich die vielen attraktiven Verkaufsstände auf dem Klosterareal und mit unseren erfrischenden Getränken konnten sie sich den Aufenthalt noch zusätzlich angenehmer gestalten. Da über den gesamten Festverlauf hinweg die Nachfrage an unserem Stand nicht abnahm, neigte sich die Veranstaltung gegen 18 Uhr auch schnell dem Ende und wir konnten mit den Abbauarbeiten beginnen. Zum Schluss waren wir uns wieder einig, dass sich der Einsatz zum Wohle des Vereins wieder mehr als gelohnt hat. Der Fischerei- und Hegeverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, die mit ihrem Engagement über das gesamte Wochenende hinweg einen reibungslosen Ablauf garantierten.