Seeputzete bei strömendem Regen

Am Samstag, den 04. Mai, traf sich der Fischerei- und Hegeverein erneut zur Seeputzete. Auf dem Arbeitsplan standen diesmal hauptsächlich Mäharbeiten an unseren beiden Seen. Trotz starken Regenschauern an diesem Vormittag wurden die Ufer um den Hecht- und Zandersee mit Mähern und Sensen wieder zugänglich gemacht. Auch der mittlerweile obligatorische Müll an beiden Seen wurde aufgesammelt. Der Unrat an den Seeufern ist bedauerlicherweise zu einem alltäglichen Problem geworden. Gegen 11 Uhr fanden sich die Fischer wieder an unserer Zanderseehütte ein und genossen das Vesper, das sie sich bei der unangenehmen Witterung redlich verdient haben. Der Fischerei- und Hegeverein bedankt sich herzlich für den Einsatz.

Ausblick: Vereinsfoto am Sonntag, den 19. Mai

Am Sonntag, den 19. Mai, findet die Aufnahme des Vereinsfotos statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Remsmittelpunkt. Anschließend kommen wir zu einem geselligen Frühschoppen an unserer Zanderseehütte zusammen. Die Vorstandschaft bittet alle Mitglieder ihre Vereinsshirts zu tragen.                 

Ausblick: Bewirtung und Gewässerführungen am Remsmittelpunkt durch den Fischerei- und Hegeverein Waldhausen

Am 25. und 26. Mai lohnt es sich besonders, den Remsmittelpunkt in Waldhausen zu besuchen. An beiden Tagen findet eine aktive Bewirtung durch den Fischerei- und Hegeverein statt. Neben allerlei Getränken werden frische Rote vom Grill sowie leckere Fischbrötchen und frisch zubereitete Fisch Canapes serviert. Beginn an beiden Tagen ist um 10 Uhr. 

Um 11 Uhr und um 14 Uhr werden darüber hinaus interessante Gewässerführungen von speziell ausgebildeten Mitgliedern unseres Vereins angeboten. Treffpunkt ist der Remsmittelpunkt. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich. 

Für Kinder (ab dem Grundschulalter) gibt es ebenfalls um 11 Uhr und 14 Uhr ganz besondere Führungen, die von einem professionellen Biologen geleitet werden. Zusätzlich wird den jungen Forschern die Flora und Fauna der Rems in einem extra an diesem Wochenende anwesenden Fischmobil näher gebracht. 

Ende der Veranstaltung ist an beiden Tagen um 18 Uhr. Das Event findet bei jedem Wetter statt. 

Der Fischerei- und Hegeverein freut sich auf alle Besucher an unserer schönen Rems und hofft auf viele Interessierte, denen sie die einzigartige Welt dieses Gewässers näher bringen kann. 

Veröffentlicht am Schlagwörter