Aufräum- und Holzarbeiten bei Herbst-Seeputzete

Am Samstag, den 13. Oktober, kamen wieder 20 Fischer zu unserer diesjährigen Herbstseeputzete zusammen. Treffpunkt war wie gewohnt unsere Zanderseehütte um 8 Uhr. Nachdem im Sommer noch vorwiegend Mäharbeiten auf dem Arbeitsplan der Seeputzete standen, nahm man sich dieses mal vor allem Aufräum- und Holzarbeiten vor. Ziel war es, unsere Gewässer auf die kommende Jahreszeit von Herbst und vor allem auf den Winter vorzubereiten. Nachdem die geplanten Aufgaben an alle anwesenden Mitglieder verteilt wurden, machte man sich bei bestem Frühherbstwetter auch umgehend an die Arbeit. Die Seeufer wurden wieder von teilweise wucherndem Gestrüpp befreit und Büsche wurden zurückgeschnitten. Wie bei jeder Putzete stand leider auch dieses Mal wieder die ungewollte Müllsammlung auf der Agenda. Nach getaner Arbeit kamen alle Fischer wieder an unserer Zanderseehütte zusammen. Bei einem stärkenden Vesper und frischen Getränken konnte so die diesjährige Herbst-Seeputzete ausklingen. Der Verein bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen beteiligten Mitgliedern für deren eifrigen Arbeitseinsatz.

Veröffentlicht am Schlagwörter