Geselliger Mittag in der voll besetzten Zanderseehütte

Am Sonntag, den 17. Februar, lud der Fischereiverein wieder Mitglieder und Freunde in die Zanderseehütte für die alljährliche Bockmusik ein. In bestem Faschingsambiente in der bunt geschmückten Vereinshütte entwickelte sich rasch eine fröhliche Atmosphäre. Heinz, Helmut und Klaus sorgten mit ihrer musikalischen Begleitung in gewohnter Weise für eine super Gaudi. Der Gesang von bekannten heimischen Liedern bei leckerem Speis und Trank ließ die Zeit somit wie im Flug verstreichen. Das herrliche Vorfrühlingswetter an diesem Sonntag rundete den perfekten Mittag zusätzlich ab.

Der Fischereiverein bedankt sich ganz besonders bei den Musikern, auf die wie immer Verlass ist. Ohne sie wäre die Bockmusik schlicht nicht möglich. Ebenfalls ein großer Dank geht an alle Mitglieder und Freunde für den schönen Sonntagmittag.

Bockmusik 2019
Veröffentlicht am Schlagwörter